Jedes Projekt verdient seinen eigenen Ansatz

Unser Ansatz

Hubschiffe, Kranschiffe, Landungsboote und Pontons bieten unendlich viele Möglichkeiten zur Unterstützung Ihres Bau- oder Wartungsprojekts. Um die beste Lösung zu finden, denkt Browema gerne in der frühestmöglichen Phase eines Projekts mit.

Dank unseres maritimen Know-hows verfügen wir über umfassende Kenntnisse über alles, was auf dem Wasser wichtig ist, wie Durchfahrtshöhen, Tiefgang, Gezeiten und das Zusammenspiel mit dem übrigen Schiffsverkehr. Dies kann in der Ausschreibungsphase, in der wir mit Integrität arbeiten, von großer Bedeutung sein.

Kein Projekt ist wie das andere und erfordert einen eigenen Ansatz. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl der geeigneten Ausrüstung für die jeweiligen Aktivitäten. Bei Bedarf können wir Dinge von externen Ingenieuren berechnen lassen, aber wir arbeiten auch gerne mit Ihrer internen Technikabteilung zusammen. Auf diese Weise können wir unsere Schiffe optimal für Ihr Projekt einsetzen.

Logistik, Transport und Sicherheit

Zunächst machen wir Landprojekte vom Wasser aus zugänglich, indem wir Hubschiffe oder Pontons mit Gerüstmaterial oder Kränen darauf positionieren. Darüber hinaus können wir mit unserer Flotte, einschließlich des Kranschiffs und des Landungsboots sowie der dazugehörigen Ausrüstung, einen zusätzlichen Beitrag zu einem Projekt leisten. So können wir z. B. Ausrüstung transportieren, Kranarbeiten an schwer zugänglichen Stellen durchführen oder Versandschilder anbringen. Auf diese Weise konnte Browema viele führende Projekte in den Bereichen Logistik, Transport und Sicherheit unterstützen.

Zusätzliche Möglichkeiten für langfristige Projekte

Langfristige Projekte erfordern einen angepassten Ansatz. Browema verfügt über umfangreiche Erfahrungen mit dem Einsatz von Geräten über einen längeren Zeitraum. Wir verstehen, dass es zusätzliche Anforderungen gibt, um das Projekt zu organisieren und ihm das gewünschte Aussehen zu geben. Wir denken gerne mit unseren Kunden mit, um den reibungslosen Ablauf langfristiger Projekte zu gewährleisten.

Was wir anbieten:

Modifizierung bestehender Geräte

Falls erforderlich, können wir Anpassungen an der Segel- und Stützausrüstung vornehmen. Zum Beispiel der Einbau von Hilfskonstruktionen oder das Kürzen von Hubpfählen.

Kundenspezifische Entwicklung und Konstruktion

Browema investiert ständig in neue Geräte. Bei langfristigen Projekten besprechen wir gerne mit der Projektorganisation, ob es sich lohnt, Geräte zu bauen, die für ein bestimmtes Projekt ideal geeignet sind.

Schiffe in den Unternehmensfarben

Um dem Gesamterscheinungsbild eines Großprojekts ein eindeutiges Aussehen zu verleihen, bietet Browema die Möglichkeit, die Geräte mit Ihrem Firmenlogo zu versehen.

Anmietung von Schiffen ohne Personal

Im Prinzip werden Browema-Schiffe immer mit Personal vermietet. Wenn das Gerät die meiste Zeit am gleichen Ort steht, ist es möglich, es ohne Personal zu mieten.